Patronatsfest in Pensa

dsc_0029Gestern in Pensa feierten wir nachträglich „Maria Erwählung“, denn es ist das Patronatsfest der Pfarrei. In der sächsischen Diaspora hatten wir bereits gelernt, dass wir nicht zur Zählsorge, sondern zur Seelsorge  in der Pfarrei sind. Manche der Gemeindemitglieder mussten arbeiten, waren erkrankt oder hatten plötzlich Besuch bekommen und konnten deshalb nicht kommen. Aber es zeigte wieder mal, man weiß umeinander. Nach der Hl. Messe hatten einige noch Leckeres mitgebracht. Auf der Rückfahrt schneite es teilweise sehr, so dass  es stellenweise nicht leicht war, die Begrenzung der Asphaltstraße auszumachen. An diesem Tag nahmen wir besonders viele Unfälle auf der Straße wahr. Gott sei Dank – wir kamen gut wieder in Marx an.