in der evangelisch-lutherischen Gemeinde

dsc_0212-1Nach der Aufführung des Musicals vom Glücklichen Prinzen im November sagten manche, für eine Aufführung habt ihr soviel eingeübt? Der evangelische  Pfarrer von Saratow, P. Andrej, sagte es nicht nur, sondern lud uns für heute zu sich ein. Vor knapp 50 Zuschauern tauchten die Kinder und Jugendlichen noch einmal in ihre Rollen. Überaus gastfreundlich wurden wir in der Gemeinde aufgenommen. Kirche und Gemeindezentrum sind noch im Bau, aber einige Räume bereits so hergerichtet, dass sie benutzbar sind. Hoffen wir, dass auch die kleine Spende, die wir am Schluss des Musicals sammelten, mit hilft, den Bau zu vollenden. Zusammen mit den Tagen in Samara möge auch dieser Tag heut dazu beitragen, dass Gemeinschaft und Zusammenhalt unter den Kindern wachsen.