Pilgerreise nach Mexiko

guadalupeIn unserem Bistum sind Schwestern und Priester aus Mexiko tätig. Einige von ihnen haben eine Pilgerreise zum Marienwallfahrtsort der Gottesmutter von Guadalupe (Foto) organisiert, sowie weitere Stationen zum Kennenlernen von Land und Leuten. Mit einer Gruppe von 16 Personen, darunter auch Sergio, mit dem ich ein halbes Jahr in Saratov den Russischkurs belegt hatte, fliegen wir heut nach Mexiko. Einen Höhepunkt bildet der Besuch des Wallfahrtsortes am 10. März. Ich hab bereits eine lange Liste mit Namen derer, für die ich dort besonders Fürbitte halten möchte bzw. die eigens darum gebeten haben. Begegnungen sind geplant, um die kirchliche Situation kennenzulernen, Orte der indianischen Geschichte, das Meer… Momentan wird es bis zu 26°C warm.

Für den 25. März ist die Rückreise gebucht. Danach gibt es hier im Blog wieder Neues von der Wolga zu lesen, bzw. vermutlich erst einmal Eindrücke von Mexiko.

Advertisements