Paddeltour

Bei 33°C Tagestemperatur suchten wir eine erfrischende Beschäftigung. Da unsere Stadt auf kurzen Wegen von verschiedener Natur umgeben ist, wählten manche eine kleine Radtour in die Umgebung, Silvana und Bettina fuhren mit einigen Jungs der örtlichen Pfarrjugend Paddelboot auf der Wolga. Auf einer Insel machten wir HDSC_0577alt, Schwester Emilia hatte einen kleinen Imbiss zubereitet und die Wolga bot eine willkommene Abkühlung (die Abkühlung war geplant!).

Morgen werden wir einen Tag zusammen mit der Jugendgruppe aus Dresden – Löbtau verbringen, sie besuchen seit heute ihre Partnergemeinde in Saratov.