Advent

P1070669 (2)Mehrmals fragten Kinder und Erwachsene, ob in dieser Woche Roratemesse sei. Spät fängt der Advent dieses Jahr an. Heute, am Vorabend des ersten Advents, beginnt unser Herrnhuter Adventsstern an der Kirche wieder zu leuchten, morgen werden wir die erste Kerze am Adventskranz entzünden und nach der Hl. Messe mit der Gemeinde gemeinsam überlegen, wie kann jeder die Adventszeit als bewusste Vorbereitungszeit auf das Kommen des Herrn begehen. Auch haben wir eine Liste von Tätigkeiten (Schnee räumen, Päckchen packen, Kirchenputz, Roratefrühstück vorbereiten…), die jetzt in und um die Kirche anfallen. Jeder ist eingeladen, eine Tätigkeit für die Zeit des Advents zu übernehmen.

Die orthodoxe Vorbereitungszeit auf Weihnachten hat bereits diese Woche begonnen, am 7. Januar feiern sie Weihnachten. In der Stadt hängen bereits die Lichterketten zu Neujahr, die Stadtverwaltung fragte schon besorgt an, ob wir dieses Jahr auch wieder schmücken. Doch hatten sie auch Verständnis dafür, dass bei uns Advent noch keine Weihnachtszeit ist.