Weihnachtsfeier im Kinderzentrum

An den Schultagen finden sich 10 bis 20 Kinder nach der Schule im Kinderzentrum der Caritas ein. Vielleicht die Hälfte von ihnen ist nicht katholisch. Sie kommen aus den Höfen der Nachbarschaft und teilweise aus schwierigen Familienverhältnissen. Heut luden die Kinder zur Weihnachtsfeier ein. Begleitet wurden einige von ihren Eltern, einige von der Großmutter, ihrer großen Schwester oder sie kamen ohne Begleitung. Es wurde eine sehr lebendige Weihnachtsfeier mit Krippenspiel; Abendessen und Wettspielen. Dadurch, dass die Kinder fast immer auf den Beinen waren, fiel die leckere Torte fast nur den Erwachsenen zu.

Diese Diashow benötigt JavaScript.