Treffen der Ordensschwestern und -brüder

Seit Montag ist unsere Pfarrei Gastgeber für das Bistums-Schwesterntreffen plus 2 Ordensbrüder. Ca. 50 Schwestern sind angereist. An Mahlzeiten und Gebetszeiten nehme ich teil und spüre ein sehr geschwisterliches Miteinander. Heut nutzten wir mit einigen die Mittagspause zum Skifahren, am Abend wurde, gefunden durch verschiedene Wettspiele, die „Schwester des Jahres“ gewählt. Wenige Stunden zuvor ist noch ein letztes Bild mit der bisherigen Schwester des Jahres entstanden, Schwester Jewgenja, die zum Marxer Konvent gehört. Morgen früh brechen alle wieder in ihre Pfarreien auf.