Taizéfahrt

Mit 17 Jugendlichen/jungen Erwachsenen, 3 Ordensschwestern und 2 Jugendlichen aus der Nähe von Dresden wollen wir Ende Juli nach Taizé0807wk1380-600 fahren. Bis Moskau fahren wir mit der Bahn, bis Prag fliegen wir und ab Prag mit PKWs, die uns unsere Partnergemeinde in Dresden-Zschachwitz dankenswerterweise organisiert. Unser heutiges Vorbereitungstreffen, zu dem fast alle da waren, begann mit der Hl. Messe mit Liedern aus Taizé, es folgte ein kurzer Film über Taizé, Infos und Abendessen mit dem typischen Frühstücksgetränk in Taizé: Kakao.

Es ist eine bunte Gruppe: afrikanische Studenten, Jüngere, Ältere, aus Marx, Saratov, Samara, dem Kaukasus… Auf der Fahrt werden sie sicherlich „zusammenwachsen“. (Foto: Taizé)