Vorbereitungen für Besuch aus Dresden

Nur zwei Jahre besteht jetzt unsere Gemeindepartnerschaft mit der Pfarrei „Heilige Familie“ in Dresden-Zschachwitz. Da der Termin unseres 25-jährigen Kirchweihjubiläums im November für sie weniger günstig war, haben sie für jetzt eine Gemeindefahrt zu uns an die Wolga organisiert. Heute Abend erwarten wir sie. So kann jetzt die Partnerschaft um vieles mehr mit konkreten Gesichtern, Begegnungen, Lebensgeschichten… gefüllt werden. Seit einigen Tage laufen bei uns die letzten Vorbereitungen. Zwei Frauen hatten heute den halben Tag Köstliches gebacken, unter anderem eigenes Brot, um zum Empfang, nach alter russischer Tradition, Brot und Salz gemeinsam zu essen. P. Reinhard unterhielt sie musikalisch dabei.