90. Geburtstag von Schwester Flora

Auf 90. Lebensjahre darf Schwester Flora heute blicken. Am Morgen feierte Generalvikar P. Diogenes einen Dankgottesdienst, zu dem auch einige Gratulanten aus der Gemeinde kamen. Ein Neffe von Schwester Flora kam mit seiner Ehefrau eigens aus Deutschland angereist, quasi als Überraschungsgäste. Beim gemeinsamen Frühstück im Pfarrhaus erklangen einige Lieder. In sowjetischen Zeiten sang Schwester Flora auf der Theaterbühne. Die Freude am Singen ist ihr bis heute geblieben. Von Lebensmüdigkeit war zumindest heute bei ihr nichts zu spüren.

Diese Diashow benötigt JavaScript.