Gaben des Hl. Geistes

Zur heutigen Katechese nach der VoDSC_6111.jpgrabendmesse in Pensa hatte Sr. Lena ansprechend gestaltete Kärtchen mit den Gaben des Hl. Geistes vorbereitet. Bei meditativem Gesang konnte jeder eine Karte ziehen, auf der dann: Weisheit, Einsicht, Rat, Erkenntnis, Stärke, Frömmigkeit oder Gottesfurcht stand. Ein Jahr lang soll jeder um diese Gabe bitten bzw. aufmerksam schauen, wo diese Gabe dann am Wirken ist. Vermutlich war es auch Wirken des Hl. Geistes, dass er heute eine junge Frau erstmals zu uns geführt hat. Zwei weitere junge Menschen kommen bereits seit einigen Wochen.

Seit vorgestern ist Danil, einer der 3 Seminaristen unserer Diözese, für 4 Wochen bei uns in der Pfarrei zum Praktikum. Schwerpunkt wird die RKW für die Tennies, Ende Juni,  sein.