Wiedereinweihung der ev. Kirche

Ausnahmsweise hatten wir unseren Sonntagsgottesdienst zeitlich etwas vorverlegt, damit wir als katholische Gemeinde auch an der Wiedereinweihung der evangelischen Kirche in Marx, verbunden mit der Einführung des neuen Pastors, teilnehmen konnten. Bischof Pickel wertschätzte in seinem Grußwort an die ev. Gemeinde ihre Bibelkenntnis. Wir konnten als Geschenk eine Osterkerze überreichen, welche die Kolpingfamilie Schirgiswalde stiftete.

Am Abend traf sich die Gruppe derer, die Ende September nach Dresden fuhren, zu Schaschlik und gemeinsamen Abend. Manche Begebenheiten wurden beim Erzählen wieder lebendig. Mit Liedern und Spielen klang der Abend aus.