Herbstende

Einige der vergangenen Tage begannen in dichtem Nebel (Foto). Heute morgen zeigte das Thermometer erstmals Minusgrade an. Pater Reinhard hatte bereits unsere Autos zum Reifenwechsel gebracht, so dass jetzt beim Fahren wieder das metallische Geräusch der Spikes in den Winterreifen zu hören ist. Einzelne Schneeflocken begegneten uns heute auf dem Weg nach Saratov, wo wir neben verschiedenen Erledigungen auch eine Schneeschaufel kauften. Trotz kurzfristiger Anmeldung zum Besuch bei Sr. Emilia und Sr. Anastasia wurden wir reichlich bewirtet.