Langes Wochenende

Bei uns beginnt das lange Wochenende nicht mit Allerheiligen, (kein staatlicher Feiertag), aber der Montag ist frei, es wird der Tag der Einheit Russlands gefeiert. Wir nutzen das Schulfrei für ein Dekanatswochenende in Uljanowsk, 430 km entfernt. Heute nachmittag fahren wir mit 7 Jugendlichen und Schwester Yolanta dorthin und kehren am Montag zurück. DSC_7121

Am Vormittag konnten es doch einige ermöglichen, zum festlichen Gottesdienst an Allerheiligen zu kommen. Anschließend fuhren wir auf den Friedhof zur Gräbersegnung. Es wehte ein eisiger Wind, der das Weihwasser schnell gefrieren ließ. Nach dem zweiten Friedhof in Pavlovka wurden wir dann ins warme Wohnzimmer zu einem warmen Imbiss eingeladen; alle, die da waren.