Orthodoxe Feier Taufe des Herrn

Am Sonntag feiern  unsere orthodoxen Brüder und Schwestern das Fest Taufe des Herrn. Um Mitternacht zog eine feierliche Prozession von der orthodoxen Kirche an das Wolgaufer, wo bereits Löcher in das Eis gearbeitet wurden, zum Wasser schöpfen und zum Eisbaden. In einem Gottesdienst wird das Wolgawasser gesegnet, anschließend das Volk. (Video) Auch aus unserer Gemeinde kamen Leute, um gesegnetes Wasser zu schöpfen und zum Eintauchen ins Wasser, in Erinnerung an Jesu Taufe im (sicherlich etwas wärmeren) Jordan. Für manche eine praktische Verbundenheit zwischen den Kirchen, heute am Beginn der Gebetswoche um die Einheit der Christen.