Der Heiland ist erstanden!

Er ist wahrhaftig auferstanden! – so begrüßen sich (auf russisch) die Katholiken jetzt in der Osterzeit. Heute durften wir den Festgottesdienst mit Bischof Clemens feiern. Vor allem jüngere Gemeindemitglieder, die unweit der Kirche wohnen, ließen sich den Ostergottesdienst in der Kirche nicht nehmen. Sie saßen auf Abstand in unserer großen Kirche, wie jedes Jahr kamen zwei Polizisten zum Schutz.

Möge Ostern unseren Glauben an Gottes Möglichkeiten stärken, die oft viel größer sind, als wir es erahnen. DSC_0045