Christi Himmelfahrt

… ist hier ein normaler Werktag, das heißt normal nicht ganz, da wir nach wie vor mit den strengen Einschränkungen leben. Außerdem begehen wir ihn natürlich als Feiertag: gestern am Vorabend lud der Bischof zu sich zum Abendessen ein, heute festlicher Gottesdienst und Frühstück bei den Schwestern.

Aus Pensa kam gestern die Bitte, für Valentina zu beten. Sie ist unser Gemeindemitglied, musste wegen Nierenproblemen ins Krankenhaus und hat sich dort mit Coronavirus angesteckt. Jetzt liegt sie in einem Spezialkrankenhaus im kritischen Zustand.

Ein Foto vom heutigen Spaziergang: An manchen Straßenkreuzungen in Marx gibt es noch die freien Wasserhähne, die erhaltengeblieben sind aus der Zeit, als noch nicht in jedem Haus fließendes Wasser anlag. Manche nehmen die Mühe für kostenloses Trinkwasser auf sich.DSC_0062-2