Fisherman’s friend

Ljoscha aus unserer Gemeinde lud heute zum Angeln ein. Bei Sonnenaufgang (Foto mit der angeleuchteten Kirche) fuhren wir an einen sehr schön gelegenen See in der Steppenlandschaft. Schwäne, Fischreiher, Schaf- und Kuhherden zog es ebenso dahin. (Sorgen sich die Kühe auf dem Foto um ihre badende Gefährtin?) Eine wenig planbare Dynamik lag auf den 6 Sunden angeln, Zeiten des langen Wartens und dann wieder welche des Erfolges… Am Abend jedenfalls lagen bei mir zwei leckere Fische in der Bratpfanne. Vor der Kirche hatten unterdessen einige Schwestern und drei Jugendliche eine Rabatte angelegt. Die Pflanzen sollen einmal die Schönheitsfehler der Mauer zudecken.