Kirchdach, die Zweite

Ziemlich genau vor einem Jahr besuchte uns eine Gruppe Studenten der Katholischen Studentengemeinde in Dresden. Mit Genauigkeit strichen sie die Südseite unseres Kirchendaches knallrot (Foto von 2019). Für die andere Hälfte reichte die Zeit nicht mehr. Vorige Woche kauften wir in Saratov wieder Farbe für die Nordseite. Sehr gut erinnerte sich die Verkäuferin noch an uns. Vor einem halben Jahr sprach mich sogar ein junger Mann in Saratov an, welcher damals in dem Farbengschäft arbeitete und sich an uns erinnerte. Gutes Wetter ist für die nächsten Tage vorhergesagt, so hat es Viktor, unser Hausmeister übernommen, die zweite Hälfte zu streichen. Dass passende T-Shirt hat er schon gefunden.