Gemeindetreff auf Skiern

In Pensa außerhalb von Gottesdienst und Katechese mit der Gemeinde etwas zu unternehmen ist nicht so leicht, da an dem einen Tag in der Woche wenig Zeit ist. Heute sind wir etwas eher hingefahren und sind vor der Hl. Messe eine Stunde bei herrlichem Winterwetter auf der sog. olympischen Allee Ski gelaufen. Eine über 40 Jährige sagte, dass sei das erste mal seit der Schulzeit, dass sie wieder auf Skiern steht. Nach der Tour lud ein Gemeindemitglied in sein armenisches Restaurant zum Tee ein. In der Katechese über das Wort Gottes teilte jeder in der gewohnt familiären, offenen Atmosphäre seine Gedanken zu dem aus einer Auswahl gezogenen Bibelwort. Mit den drei Jugendlichen, die von Marx bzw. Engels mitgefahren sind, waren wir uns einig: es war ein erfüllender Tag.