Besuch meines Vorgängers

Als ich vor 6 Jahren hierher kam, konnte ich ein halbes Jahr erst mal in der Pfarrei mitleben. Ich bin meinem Vorgänger, Pater Tomasz, dankbar, dass er mir bei meinem Anfängerrussisch geduldig vieles erklärt hat, bevor ich dann die Pfarrei übertragen bekam. Jetzt ist P. Tomasz für ein paar Tage als Referent bei einer Weiterbildung der Schwestern hier. Er wohnt im Pfarrhaus und es ergeben sich manche gute Gelegenheiten zum Austausch.