Orgelreparatur

Die Studentinnen vom Saratover Konservatorium, die die vergangenen Orgelkonzerte spielten, drängten ihren Orgelmechaniker, er solle doch an unserer Orgel was tun. Heute nun hat er sich drei Tage Zeit nehmen können, um den Blasebalg zu reparieren. Als er ihn öffnete, waren größere Risse im Holz zu sehen. Sorgfältig, wie es seine Art ist, will er die Risse schließen und das Leder teilweise erneuern.

Angenehm, dass sich die Luft nach den heißen Tagen etwas abgekühlt hat. Dem Wein jedoch haben die Temperaturen offenbar gut getan. Viele Trauben setzt er dieses Jahr an.