Geburtstagsjubiläum

In der Gemeinde in Pensa ist kein Priester vor Ort. Erste Ansprechpartnerin für Suchenden und Gemeindemitglieder ist oft Sophia Alexandrowna, die seit über 10 Jahren vom Bischof als Verantwortungsperson gegenüber den staatlichen Stellen ernannt ist. Heute feierten wir nach der Abendmesse ihren runden Geburtstag. Viele freundliche Toasts wurden bei Tisch gesprochen. Oft wurde die familiäre Atmosphäre angesprochen, Verwandte, die von andern Orten kamen, erzählten, dass sie davon beeindruckt waren, wie man hier miteinader umgeht.- Das ist sicherlich mit das stärkste Zeugnis, welches wir als Gemeinde geben können.

Zur großen Freude von Sophia ist der Generalvikar, P. Diogenes mitgekommen. Länger als sonst saßen wir beisammen, so wird es wohl eine kurze Nacht.