Kinder vom Kinderzentrum

Unser Kinderzentrum ist auch in den 3-monatigen Schulferien beliebt bei den Nachbarskindern. Heute organisierten die Schwestern eine Fahrt nach Saratov. Bei der Diözesancaritas informierten sich die Teenies über Möglichkeiten zur Bewahrung der Schöpfung, die sie selbst beachten können: Mülltrennung, Sammeln von Plasteabfällen, Altpapier, kein Einwegbesteck…

P. Diogenes erkundete mit den Kindern in der Kirche die Glasfenster über die Werke der Barmherzigkeit und schließlich bummelten wir noch durch die Fußgängerzone mit Abstecher in die Springbrunnen.

Auf der Fahrt war es für manche interessant, die Etagen der Hochhäuser zu zählen, um das höchste Haus auf der Strecke herauszufinden.