Einzug in Jerusalem

Den Beginn der Karwoche hat heute Bischof Clemens mit uns gefeiert. Nach dem Gottesdienst trafen sich Kinder und ein Teil der Erwachsenen wieder in den verschiedenen Katechesgruppen. Eine zunehmende Zahl Erwachsener interessiert sich für die Biblische Gruppe mit Schwester Galina. Heute erzählte eine junge Mutter von ihrer Motivation: sie liest ihren 3 Kindern ab und zu aus der Bibel vor und kann nicht alle Fragen der Kinder beantwortet. So möchte sie gern mehr wissen.

Am Nachmittag feierten wir den Palmsonntagsgottesdienst in Stepnoje und lasen auch dort die Langfassung der Passion mit verteilten Rollen. Es war sehr ausdrucksstark, als die Lektoren dramatische Dialoge mit erhobener Stimme und emotionaler Anteilnahme lasen. Das half uns, tiefer in das Geschehen in Jerusalem einzutauchen.