Katechese in Stepnoje

Nach der Sommerpause begannen wir heute wieder die Katechesgruppen in Stepnoje. Die Anfangszeit richtet sich danach, wann die Kühe von der Weide kommen, weil die Erwachsenen sie in Empfang nehmen, melken und dann frei sind für Katechese beispielsweise. Zwei Jugendliche übernahmen die Gruppe der Kleinen, da Schwester Mascha noch in Kasachstan ist, zur Vorbereitung auf ihre Gelübdeerneuerung.

Meine Gruppe der Teenies war heute sehr konzentriert, vielleicht die Aufmerksamkeit am Beginn des neuen Katechesekurses?

Auf unserem Rückweg duften wir frische Kuhmilch und Kürbisse mitnehmen, sowie einige getragene Sachen für unsere Kleiderkammer.